Feierliche Freisprechung der Goldschmiede

Info und Kontakt

Ansprechpersonen: Herr Zehle - 040 428 855 780

  • Als Freisprechung oder auch Lossprechung bezeichnet man heute den feierlichen Abschluss der Ausbildungszeit eines Auszu­bil­den­den in einem Hand­werks­beruf. Den Auszubildenden werden dabei nach erfolgreicher Prüfung die Gesellenbriefe übergeben.

Am 2. Februar 2019 wurden in der Handwerkskammer Lübeck den Auszubildenden zur Goldschmiedin / zum Goldschmied die Gesellenbriefe über­reicht.

Wir gratulieren Lina Hansen, Jella Kalinka, Lisa Koglin, Anna Südecum, Julian Weidner und Clara Schmidtgen zum erfolgreichen Aus­bildungs­ab­schluss!